Katholische Kirchengemeinde Heilige Familie in Lichterfelde mit den Kirchen Heilige Familie und St. Annen



Homepage

Aktuell

Gottesdienstzeiten

Mitmach-Gruppen

Kinder-und Jugendarbeit

Prävention

Glauben

Familienangebote

Kirchenmusik

Pfarrgemeinderat

Links

Kontakt

Unsere Gemeinde

Pastoraler Raum


Abkürzungen: HF=Heilige Familie / StA=St.Annen / PR=pastoraler Raum Berliner-Südwesten

Wöchentlich bestens informiert...
Der kostenlose Newsletter ersetzt und erweitert mündliche Vermeldungen und so manchen zusätzlichen "Flyer".



Alle Infos im Überblick



Übersicht der Gottesdienste
in Rundfunk und Fernsehen.



Am 15.08. wird das Erzbistum Berlin an das Herz Jesu und
an das Herz Mariens geweiht.
Alle Infos dazu...




In Audienz beim Papst...


Die aktuellen Ansprachen hier...


AKTUELL:
Instruktion zur pastoralen Umkehr der Pfarreien

Gebetsanliegen des Papstes
für diesen Monat



Stellenausschreibung
Pfarrsekretärin für die Gemeinde
Zu den 12 Aposteln, Schlachtensee


030-88621420
die zentrale Telefonnummer der Sterbeseelsorge

im pastoralen Raum
"Berliner Südwesten".

Trotz Priestermangel soll jeder einen priesterlichen Beistand in den letzten Momenten des Lebens bekommen,
der es möchte...




Wie vielfältig und schön es sein kann, sich in der Gemeinde ehrenamtlich zu engagieren, erfahren Sie durch diese Übersicht.
Bringen auch Sie Ihr Talent ein, zur Ehre Gottes und zum Wohl vieler. Ehrenamt ist unbezahlbar...



 Komm...
 Jesus lädt die Kinder ein


  Weitere Clips für Kinder gibt es hier zu sehen

Einladung und Infos zum neuen Erstkommunionkurs

Anmeldeformular zum neuen Erstkommunionkurs, Anmeldeschluss: 04.09.2020



Grußwort für den Monat August


Liebe Leserin, lieber Leser,

im Monat August geht für viele das normale Leben wieder los: Schule, Arbeit, Gemeinde usw. Aber auch im August wird uns Corona noch in mancher Hinsicht Einschränkungen bereiten.
Ich denke da besonders an die Gestaltung der Gottesdienste. Wann das Singen der Gemeinde im geschlossenen Kirchenraum wieder erlaubt sein wird, ist nicht abzusehen. Für die Gesundheitsbehörden ist der Kirchengesang ja nicht „systemrelevant“. Nur für die Mitfeiernden fehlt ohne Gesang etwas ganz Ausdrucksstarkes im Gottesdienst. Das Singen kommt ja nicht nur aus dem Mund, sondern hat ganz viel mit seelischen Empfindungen zu tun, die zum Ausdruck gebracht werden.

Deshalb schlage ich vor, bei passendem Wetter die Sonntagsgottesdienste im Freien auf unseren Kirchengrundstücken von Heilige Familie und St. Annen zu feiern. Dort darf nämlich nach Herzenslust gesungen und gefeiert werden. Auch die Abstandsregeln können bestens eingehalten werden. Allerdings werden für den Auf- und Abbau der Gottesdienste insbesondere für die Bestuhlung im Freien zusätzliche Helfer benötigt. Bitte planen Sie also nach Möglichkeit ein paar Minuten vor und nach dem Gottesdienst Zeit ein, um mitzuhelfen.

Ein weiterer Vorteil der Gottesdienstfeiern im Freien ist auch, dass die Nachbarschaft mitbekommt, dass uns unser Glaube wichtig ist. Außerdem hat eine Sonntagsmesse im Freien etwas Einladendes. Die fröhlichen Leute brauchen sich nicht hinter Kirchenmauern zu verstecken, unsere Botschaft ist für alle Lichterfelder bestimmt!

Sicher haben Sie schon bemerkt, dass wir angefangen haben, kurze Video-Clips für Kinder auf unsere Homepage zu stellen. Die positive Resonanz hat uns ermutigt, diese Art der Verkündigung weiter zu pflegen. Das gemeinsame Anschauen in der Familie bietet sicher viel Gesprächsstoff.

Bleiben wir im Gespräch!

Herzliche Grüße
Ihr
Konrad Heil
-Pfarrvikar-



Zurück zum Menü...



Besucherklicks seit Februar 2015: counter.de Statistik der Besucherklicks in 2015 , 2016 , 2017, 2018, 2019, 2020

Impressum und Datenschutzerklärung